Das SalesMachine Team
You Press the Button – We Do the Work!

Das SalesMachine Team

Die SalesMachine arbeitet wie eine Maschine für Sie. Doch zum Glück sitzen in ihr nicht Roboter, sondern fröhliche Menschen mit Herzblut für technische Themen und Sales-Expertise. Als Technik-Verrückte und Digital Natives spielen wir natürlich gern mit der Symbolik, dass wir für Sie alle Hebel und Räder für Sie in Bewegung setzen oder dass wir Sie auf Erfolg programmieren. Letztlich aber zählt im Agentur-Business vor allem eins: die gute Beziehung von Mensch zu Mensch.

Christian Born ist Gründer und CEO der SalesMachine. Als „primus inter pares“ ist er immer unter Strom, um die SalesMachine innovativ voran zu bringen. Die Agentur ist inhabergeführt und bietet noch den Vorteil, eine direkte GF-Betreuung erhalten zu können. Bauen Sie auf über 20 Jahre Erfahrung bei der Vermarktung von technischen Produkten und Leistungen und ein starkes technikbegeistertes Team.

Christian Born

Geschäftsführer

Dr. Kerstin Theis-Born

Beratung

Cecilia Fischer

Business Director

Nik

Programmierung & Beratung

Jürgen

Grafik- /Screen-Design

Thomas

Programmierung

Dominik

Grafik- /Screen-Design

Philipp

Kontakt & Beratung

Niklas

Programmierung

Benedikt

Programmierung

Christian

Beratung

Alex

SEO, Text und Content

Max

Kontakt & Beratung

Patrick

SEO, Text und Content

Saira

Grafik- /Screen-Design

Für spezielle Kundenwünsche haben wir zudem ein festes Netz an freien Spezialisten geknüpft, die wir im Falle eines Sonderfalls hinzuziehen, etwa bei:

  • Text- und Content-Erstellung
  • Profi-Fotografie
  • 3D-Visualisierung & Video
  • SEO-Linkaufbau und Content-Seeding
  • Übersetzung
  • Messebau
  • Spezielle Web-Applications
  • Spezielle APIs u. v. m.
X

Über SalesMachine Gründer Christian Born

Christian Born ist eine Synthese aus strategischer Marketing–Expertise, digitaler Web-Kompetenz und kreativer Ideenfindung. Er ist ausgebildeter Marktforscher und hat als strategischer Berater, Werbekreativer sowie Internet- und Online-Marketing-Experte gearbeitet. Seit 1995 ist er nun über 20 Jahre fast ausschließlich in der Vermarktung technischer Produkte, Industriegüter und B2B-Dienstleistungen aktiv. Aufgrund der langjährigen Beratungs-Erfahrung kann er sich daher mit Ingenieuren und Produktmanagern auf Augenhöhe verständigen, vor Ihnen die Rolle des Kunden einnehmen und als „strategischer Sparringspartner“ fungieren. Seine ersten Etats 1995 hießen KUKA Roboter und Heidenhain Steuerungen, auf denen er natürlich noch als Angestellter arbeitete. So etwas prägt selbstverständlich, wie die langjährige Tätigkeit bei der damals bekanntesten Technik-Agentur in Deutschland: RTS Rieger Team. Nach einjährigen Ausflug ins Konsumgütermarkting, u. a. für die Biermarke Paulaner, adaptierte er wesentliche strategische Research-Methoden des Consumer-Marketings aufs B2B-Marketing. Das Ergebnis war sein Leitfaden „Technik verkauft sich nicht von selbst“, der 2003 im renommierten HANSER Wirtschaftsverlag unter dem Titel „Investitionsgüter erfolgreich vermarkten“ erschien. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Werbekreativer wurde er mit zahlreichen Kreativpreisen ausgezeichnet: dem BOB (Best of Business-to-Business Award), dem MOBIUS Advertising Award, dem Preis der deutschen Fachpresse, den NEW YORK Festivals sowie dem begehrten EPICA Award.

2003 ist die Geburtsstunde der eigenen Firma: der SalesMachine, die 2005 dann sehr rasch zur SalesMachine GmbH wurde. 2003 war zugleich die Geburtsstunde des heutigen „Google“ Internets. Die SalesMachine wurde damit quasi über Nacht zur Internetagentur mit Suchmaschinen-Expertise, obwohl sie ursprünglich als B2B-Werbeagentur mit strategischem Beratungsfokus gegründet worden war. Seitdem hat die SalesMachine über 100 Kunden erfolgreich ins Internet gebracht und viele davon auch klassisch betreut. Christian Born ist diplomierter Magister Artium der Ludwigs-Maximilians-Universität München (LMU) mit Schwerpunkt Markt- und Werbepsychologie und NDL. Schon während des Studiums absolvierte er zahlreiche Praktika in internationalen Agentur-Networks in Frankfurt. Er hospitierte in Sachen Konzeption & Text bei ADC-Vorstand und Kreativ-Guru Carlos Obers in der hochdekorierten Agentur RG Wiesmeier. Am Lehrstuhl Wirtschaftspsychologie der LMU absolvierte er nach seinem wissenschaftlichen Abschluss ein Marktforschungs-Projekt zur Untersuchung der Marke AIGNER im Auftrag der Etienne Aigner AG München. Danach begann er seine Karriere als Werbekreativer und Marketingberater für technische Themen. Da er immer mit der Zeit geht, wurde ab dem Jahr 2001 das Internet sein strategischer Schwerpunkt, 2005 kam zum Online-Marketing auch noch das Thema CMS-Systeme (TYPO3) und Shop-Systeme hinzu. Christian Born berät Technik- und B2B-Unternehmen damit seit 14 Jahren selbstständig bei ihrer Online-Strategie und seit über 20 Jahren im strategischen Marketing.

Aber garantiert nie „umsonst“.
Jetzt davon profitieren!
Top